Der Fallschirm – Theater-Aufführung der Grünen Bananen

Wir laden ein!

Die integrative Theater- und Trommelgruppe Die Grünen Bananen führen zum zweiten Mal ihr neues Stück auf mit dem Titel: Der Fallschirm – Was heißt hier Menschen-Rechte?

Es kommt auch ein Gast von Amnesty International, der Fragen zum Thema Menschen-Rechte beantworten kann.

Wann?
am Freitag, 26. Januar 2018
um 17:30 Uhr

Wo?
Kulturzentrum danziger50
Danziger Straße 50, 10435 Berlin
im 2. Obergeschoss

Der Eintritt ist frei!

Die Einladung mit allen weiteren Informationen können Sie hier herunterladen.

Und darum geht es:
Jeder Mensch hat die gleichen Rechte. Die meisten Länder auf der Welt wollen diese Rechte auch einhalten und schützen.
Aber was bedeuten Menschen-Rechte?
Warum sind sie so wichtig?
Und was haben wir damit zu tun?

Wir haben uns mit dem Thema Menschen-Rechte beschäftigt.
Gemeinsam haben wir Ideen entwickelt und Szenen erarbeitet.
In den Szenen befinden sich Menschen in ganz unterschiedlichen Lebens-Situationen. Es geht um Flucht, um Arbeitslosigkeit, um Diskriminierung und Eifersucht. Dazu lesen wir aus den Menschen-Rechten in Leichter Sprache vor.

Nach der ersten erfolgreichen Aufführung findet nun eine weitere statt.
Es gibt auch neue Szenen zu sehen.

Viele Fragen zum Thema Menschen-Rechte sind beim letzten Mal offen geblieben. Wer legt die eigentlich fest? Wo kann man sich beschweren, wenn sie verletzt werden?

Mit unserem Gast von Amnesty International können wir darüber sprechen. Amnesty International ist eine Organisation, die sich auf der ganzen Welt für die Einhaltung der Menschenrechte einsetzt.

Wir freuen uns auf viele Gäste!

Regie/Szenenentwicklung: Naemi Schmidt-Lauber, Bettina Kramer
An der Trommel: Burchard Gonko

Die Grünen Bananen
berliner STARThilfe e.V.

Weitere Informationen:
www.die-grünen-bananen.de

Fotos: Archiv berliner STARThilfe e.V.