Zoom in Regular Zoom out
Spracheinstellungen: 

BEL Treptow-Köpenick

Griechische Allee 5, 12459 Berlin

030 – 322 96 891

030 – 325 19 595


Betty Marquardt

|||::
Griechische Allee 5, 12459 Berlin

Mit den öffentlichen Nahverkehrsmitteln erreichen Sie uns: S-Bahn-Linien S8, S9, S46 oder S47 (Bahnhof Schöneweide) dort umsteigen in die Tram M17, 21, 27, 37, 63, 67 (Haltestelle Wilhelminenhofstr./Edisonstrasse).

Unser Standort der Begleiteten Elternschaft

Unser Standort befindet sich im Stadtbezirk Treptow-Köpenick. Die Räume sind verkehrsgünstig gelegen und gut mit Tram und S-Bahn zu erreichen.

 

Wer wir sind
Das interdisziplinäre Team der Begleiteten Elternschaft besteht gegenwärtig aus zehn Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mit unterschiedlichen Professionen und verschiedenen Zusatzqualifikationen. Eine Mitarbeiterin verfügt über die Qualifizierung zur Kinderschutzfachkraft. Zudem unterstützt eine Praktikantin oder ein Praktikant das Team.
In unserem Team erfolgen wöchentlich Teamberatungen und Fallteams, um eine professionelle Zusammenarbeit zwischen Bezugs- und Co-Betreuerinnen und Co-Betreuern, sowie ein optimales Zusammenwirken der Hilfen zu ermöglichen.

Regelmäßig wird das Team durch Supervision begleitet. Zudem nehmen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Einrichtung mindestens einmal im Jahr an Weiterbildungen teil und sind in externen Gremien und Arbeitskreisen vertreten.
Was wir anbieten
Die Begleitete Elternschaft bietet für Eltern mit Lernschwierigkeiten eine an den individuellen Unterstützungsbedarf angepasste Begleitung im Rahmen des Betreuten Einzelwohnens an. Dies gilt auch für Eltern, deren Kinder derzeit nicht bei ihnen leben.

Eine Unterstützung kann in verschiedenen Lebensbereichen erfolgen:

  • Hilfe bei der Erziehung, Pflege und Versorgung der Kinder
  • Stärkung der elterlichen Kompetenzen
  • Unterstützung während der Schwangerschaft
  • Begleitung der Eltern und Kinder bei Trennung oder Wechsel in eine andere Betreuungs- oder Wohnform
  • Begleitung von Rückführungen in den elterlichen Haushalt
  • Strukturierung des Tagesablaufes
  • Haushaltsplanung und -führung
  • Begleitung und Beratung in sozialrechtlichen Angelegenheiten
  • Umgang mit Konflikten und Erarbeitung von Lösungsstrategien
  • Ausbau eines tragfähigen sozialen Netzwerkes

Zudem gibt es ein vielfältiges Freizeitangebot im Rahmen der Begleiteten Elternschaft:

  • wöchentlich / Dienstagvormittag: Kochgruppe
  • vierzehntägig / Donnerstagnachmittag: Eltern-Kind-Gruppe, die Zeit für Austausch und gemeinsame Aktivitäten bietet, wie z.B. Spiel- und Bastelnachmittage, Grillen im Garten, Bowling, Kino, Tierpark, Spielplatz, Geburtstagsfeiern usw.
  • monatlich: Kunst- und Kreativgruppe
  • Darüber hinaus finden gemeinsame Tagesausflüge und einmal jährlich eine mehrtägige Gruppenreise statt.

Hier finden Sie unseren Flyer vom Gesamtangebot des berliner STARThilfe e.V.

Hier finden Sie unseren Flyer vom Standort zum Download.


 

Older eventsNext events