Herzlich willkommen auf der Webseite des berliner STARThilfe e.V.
Wir begleiten und unterstützen seit 1990 Menschen mit Lern-Schwierigkeiten,
Erwachsene mit Sucht-Erkrankungen,
sowie Eltern mit Lern-Schwierigkeiten und deren Kinder.
Unsere Standorte finden Sie in den Bezirken Pankow, Mitte,
Treptow-Köpenick, Lichtenberg, Neukölln und Reinickendorf.

Wir wollen erreichen, dass Sie möglichst selbstständig leben, selbst bestimmen,
wie Sie leben und am Leben in der Gesellschaft teilhaben. Bei uns können Sie
in einer Wohngemeinschaft leben oder in Ihrer eigenen Wohnung unterstützt
werden. Wir begleiten und unterstützen Sie zum Beispiel im Alltag, bei Ämtern und
Behörden, bei der Suche nach Arbeit oder einer aktiven Freizeit-Gestaltung.

Aktuelles


Freie Plätze in unserer Therapeutischen Wohngemeinschaft
Wir haben ab sofort freie Plätze in unserer neuen Therapeutischen Wohngemeinschaft im Moselviertel in Berlin-Weißensee für abstinent lebende Menschen mit chronischer Alkoholabhängigkeit.

Den Flyer mit weiteren Informationen können Sie hier herunterladen.
Sie können uns per Telefon unter 030 44 65 14 60 oder unter der Email-Adresse sucht.pankow@berlinerstarthilfe.org erreichen.


Wohngemeinschaft und Betreutes Einzelwohnen

Begleitete Elternschaft

Therapeutisch Betreutes Einzelwohnen und Therapeutische Wohngemeinschaft

Angebote zur Freizeitgestaltung

Radreise 2020 – Ein Bericht

Samstag 13.06.20 / 20 kmEigentlich war vorgesehen, mit der Bahn bis nach Zehdenick zu fahren, dann auf dem Havel-Radweg bis nach Fürstenberg. Doch die Unwettermeldungen für den Tag haben uns anders entscheiden lassen. So sind wir mit der Bahn gleich… mehr lesen

Betreuung trotz Corona-Virus

Das Corona-Virus verändert gerade unseren Alltag.Die Auswirkungen sind deutlich zu spüren und betreffen auch das Angebot unserer Betreuung.Zum Schutz unser Kundinnen, Kunden und der Mitarbeitenden haben wir unsere Betreuung angepasst.Alle persönlichen Kontakte finden nach den geltenden Hygiene- und Abstandsregeln des… mehr lesen

Aktueller Stand zur 30-Jahr-Feier

Wir werden 30 Jahre jung und stehen vor einer großen Herausforderung. Wie organisiert man eine Feier, wenn Geschäfte zu haben, Veranstalter nicht erreichbar sind und Menschen Abstand zueinander halten müssen? Das ist sehr schwierig. Deshalb haben wir entschieden, unsere große… mehr lesen