Menschen mit Suchterkrankung

Wir betreuen und begleiten Menschen, die unter einer chronischen Suchterkrankung leiden. Unsere Hilfe nutzen erwachsene Männer und Frauen, die

  • chronisch alkoholabhängig sind und / oder
  • unter anderen stofflichen oder nichtstofflichen Süchten leiden und
  • soziale Schwierigkeiten haben.

Menschen mit Suchterkrankungen leiden meist unter komplexen Problemlagen und kämpfen mit gesundheitlichen, psychischen oder sozialen Problemen. Manche haben neben einer Suchterkrankung noch andere Süchte oder eine psychiatrische Erkrankung oder eine Intelligenzminderung. Viele sind sozial isoliert oder nehmen nur noch wenig Anteil am gesellschaftlichen Leben.

Für diese Menschen bieten wir im Bezirk Pankow

Voraussetzungen für unsere Hilfe sind:

  • Eigener Wohnraum im Bezirk Pankow (vorrangig im Ortsteil Prenzlauer Berg)
  • Betreuungs- und Kooperationsbereitschaft
  • Ein Mindestmaß an Veränderungsmotivation